Neuigkeiten

Berufungen, Lehrangebote und mehr

Informationen zum Studienbeginn im Sommersemester 2020

In Anbetracht der COVID-19-Pandemie wird die Lehre im kommenden Sommersemester 2020 in anderer als der gewohnten Form ablaufen. Um allen neuen Studierenden des Fachs Informatik auch in dieser Situation einen Einstieg in das Studium zu ermöglichen, möchten wir auf dieser Seite die wichtigsten Informationen zusammenstellen.

Die Planungen für dieses Semester sind noch nicht abgeschlossen, und neue Informationen werden auf dieser Seite veröffentlicht. Sie sollten daher regelmäßig auf dieser Seite vorbeischauen.

Ansprechpartner:

In diesem Semester vielleicht besonders wichtig sind Ansprechpartner, falls es Fragen zum Ablauf des Studiums sowie dem Studieneinstieg gibt.

Fragen stellen Sie am besten über das folgende Kontaktformular:

Kontaktformular Studienbüro/-fachberatung

Vorbereitungskurse:

Die Fachschaft Mathematik und Informatik veranstaltet jedes Semester einen mehrwöchigen Vorbereitsungkurs. Dieses Mal soll dieser als Online-Veranstaltung angeboten werden. Die Fachschaft hat dazu einen Kurs auf Moodle eingerichtet, zu dem Sie sich anmelden können:

>>> Moodle-Vorkurs <<<

Nähere Informationen sowie das (geplante) Programm finden Sie auf der Seite der Fachschaft.

Kommunikationsplatform:

Die Fachschaft hat ebenfalls auf der Mattermost-Platform der JGU ein Team angelegt, welchem Sie beitreten können. In den dortigen Channels werden ebenfalls neue Informationen über den Vorkurs bzw. das kommende Sommersemester verbreitet.

>>> Dem Mattermost-Team beitreten <<<

Einführungsveranstaltung:

Die Einführungsveranstaltung für Studienanfänger kann diesmal ebenfalls nicht in gewohnter Form stattfinden. Wir werden Ihnen entsprechende Materialen, welche typische Fragen zum Studienaufbau, Ablauf des ersten Semesters usw. an dieser Stelle zur Verfügung stellen.

Verlauf des Sommersemesters 2020:

Sie beginnen Ihr Studium im Sommersemester 2020. Jedes Semester besteht zum großen Teil aus der Vorlesungszeit, in der Sie Vorlesungen und begleitende Übungen sowie Seminare besuchen werden. An die Vorlesungszeit schließt sich eine dreiwöchige Prüfungszeit an, in welcher die Klausuren oder mündliche Prüfungen zu den besuchten Veranstaltungen stattfinden. Aber auch in der Zeit nach der Prüfungszeit bis zum Beginn des folgenden Semesters gibt es einiges zu tun. In dieser Zeit finden z.B. häufig Praktika sowie Seminarvorbesprechungen statt.

  • Beginn der Vorlesungszeit: 20.04.2020
  • Ende der Vorlesungszeit: 11.07.2020
  • Prüfungsphase: 13.07. bis 31.07.2020

 

Vorstellung Lehrangebot SoSe 2020


Terminankündigung:
Die Vorstellung des Lehrangebots Informatik für das SoSe 2020 findet am Mittwoch, den 29. Januar statt:
von 12:00 - 14:00 Uhr in C 02.

Veröffentlicht am

Neue Arbeitsgruppe "Programming Languages"


Das Institut für Informatik ist um eine Arbeitsgruppe erweitert worden, seit 01.04.2019 forscht und lehrt Herr Prof. Sebastian Erdweg (rechts im Bild) zusammen mit seinen Mitarbeitern im Bereich Programmiersprachen. Wir heißen ihn und sein Team am Institut herzlich willkommen.

Veröffentlicht am

DAAD – Austauschförderung mit China

DAAD fördert Austausch von Doktoranden mit China im Bereich HPC
Der Leiter der Arbeitsgruppe High Performance Computing, Prof. Bertil Schmidt, und seine Mitarbeiter freuen sich über die Förderzusage des DAAD zu dem eingereichten Projektantrag "Development of kernel modules and parallel algorithms for analyzing NGS data" des Förderprogramms "Programm Projektbezogener Personenaustausch China 2019". Die Gruppe der PPP-Programme besteht derzeit aus 32 bilateralen Einzelprogrammen, die auf Abkommen mit ausländischen Partnerorganisationen oder Regierungen beruhen. Prof. Schmidt und sein Team werden im Rahmen dieses Projekts ihre bereits bestehende erfolgreiche Forschungskooperation mit der Universität Shandong, China, im Bereich Hochleistungsrechnen fortsetzen.

Veröffentlicht am

Lehrpreis 2018 an Informatiker


Das Institut für Informatik freut sich mit Dr. Stefan Endler, einem der diesjährigen Lehrpreisträger der JGU. Die Auszeichnung wird für hervorragende Leistungen in der Lehre im Rahmen des Dies Legendi verliehen. Dieser fand am 25.10.18 in feierlichem Rahmen in der Alten Mensa statt. Stefan Endler, der seit Anfang 2018 auch als Studienberater tätig ist, hat ausgezeichnete Ergebnisse bei den Lehrevaluationen erzielt. Das Institut gratuliert sehr herzlich!
(Univ.-Prof. Dr. S. Jolie, Dr. S. Endler)

 

Veröffentlicht am