Allgemein

Studieneingangsprojekt erstmals durchgeführt und vom Stifterverband ausgezeichnet

Ziel des Studieneingangsprojekts

Im Studieneingangsprojekt "I. STEP" sollen die Erstsemester durch das gemeinsame Bearbeiten eines einwöchigen Projektes methodische Kompetenzen erwerben und so ihr Studium mit einer strukturierten Arbeitsweise und verbesserter Teamfähigkeit starten. Die Studierenden werden dabei durch speziell geschulte Lernbegleiter nach dem Prinzip der minimalen Hilfe unterstützt.

Das Projekt ist als Ergänzung zu bisherigen Angeboten zu sehen, die nur Informationen zur Studienorganisation bieten oder dem Auffrischen der Mathematikkenntnisse dienen.

Im ersten Durchlauf zum "Campus der Zukunft"

Das Thema des ersten Studieneingangsprojekts war "Campus der Zukunft". Die Studierenden sollten in sechs Gruppen à neun Personen Konzepte zur Verbesserung des Campus erarbeiten hinsichtlich
- Digitalisierung und Online-Lehre
- Mobilität
- Erholung und Kultur
- Einbeziehung aller Gruppen (Mitarbeiter, Studierende, Eltern, Menschen mit Behinderungen, etc.)
- Nachhaltigkeit (insbesondere Abwärmenutzung von MOGON II)

Eine Campustour der Fachschaftsvertretung ermöglichte es den Teilnehmern, sich ein Bild vom JGU-Campus zu machen. Professor Michael Wand (AG Visual Computing) und Professor Felix Schuhknecht (AG Informationssysteme) standen den Studierenden in einer "Expertenbefragung" für informatische Fragen zur Verfügung.

Bei den Abschlusspräsentationen waren Frau Birgit Leinen von der Abteilung Studium und Lehre und der Leiter der Immobilienabteilung, Herr Konrad Eckart, als Gäste geladen. Die Qualität der vorgestellten Konzepte wurde gelobt und Herr Eckart konnte einige Ideen für die Campusentwicklung mitnehmen.

Von den sechs Gruppen wurden eine Siegergruppe und eine zweitplatzierte gekürt. Gutscheine für eine gemeinsame Aktivität wurden vom Verein der Freunde der Informatik e. V. gestiftet.

Auszeichnung als "Best-Practice"-Projekt durch den Stifterverband

Bei der 4. MINTChallenge suchte der Stifterverband innovative Projekte, die zum Abschluss des Studiums in den MINT-Fächern helfen.

Von 45 Einsendungen wurden drei ausgezeichnet und sieben weitere, darunter unser Studieneingangsprojekt, in die "Best-Practice"-Sammlung aufgenommen.

Masterarbeitsthema zu vergeben: Graphdatenbanken für systemische Neurowissenschaft

Im Rahmen einer Kooperation des Instituts für Informatik mit dem Institut für Pathophysiologie der Universitätsmedizin wird eine Masterarbeit angeboten, die die Modellierung und die Entwicklung einer Graphdatenbank für systemische Neurowissenschaften zum Inhalt haben soll.

Für weitere Informationen lesen Sie die Beschreibung in Seafile. Interessierte können Professor Bouros kontaktieren.

Studieneingangsprojekt im WS 21/22

In der Woche vom 11.10.-15.10.2021 bearbeiten Studierende im B.Sc. Informatik mit anderen Studierenden ein gemeinsames Projekt. Dabei können Sie erste Kontakte zu Ihren Kommilitonen knüpfen, Arbeits- und Präsentationstechniken erlernen und sollen natürlich auch Spaß haben. Sie werden dabei von eigens geschulten Tutoren unterstützt. Die Veranstaltung ist größtenteils in Präsenz geplant.

Das Thema in diesem Wintersemester wird „Campus der Zukunft“ sein. Vorkenntnisse werden hierbei nicht vorausgesetzt.

Anmeldung

  • Melden Sie sich bitte möglichst frühzeitig in Jogustine an, da wir aufgrund der Corona-Situation kapazitäre Probleme bekommen könnten und die Teilnehmerzahl abschätzen müssen. Im Lehrangebot der Informatik sollte es unter Einführungsveranstaltungen -> Studieneingangsprojekt zu finden sein.
  • Treten Sie dem Team in Microsoft Teams bei mit dem Code vg0n7c0
    (Teams -> Einem Team beitreten -> Einem Team mit einem Code beitreten). Zum Teams-Login nutzen Sie zdvkuerzel@uni-mainz.de, Sie werden dann zur Anmeldeseite der rheinland-pfälzischen Hochschulen weitergeleitet.

Stundenplan und Ort

Die Auftaktveranstaltung findet am Montag, 11.10. um 8:00 im Hörsaal 20 statt.

Erfolgreiche Teilnahme

Eine erfolgreiche Teilnahme beschert Ihnen einen Leistungspunkt für den Softskills-Bereich Ihres Studiums. Dazu erarbeiten Sie im Team ihre Ideen und Lösungen und präsentieren diese am Freitagnachmittag vor einer Jury. Die besten Ergebnisse werden zudem prämiert.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

Informationen zum Studienbeginn im Wintersemester 2021/22

Herzlich willkommen am Institut für Informatik der Johannes Gutenberg Universität Mainz! Zu Beginn des Studiums hat man normalerweise viele Fragen und weiß noch nicht so genau, wie das studentische Leben in den kommenden Monaten aussehen wird. Für einen erfolgreichen Start finden Sie auf dieser Seite einige der wichtigsten Informationen.

In Anbetracht der COVID-19-Pandemie wird die Lehre auch im kommenden Wintersemester 2021 in anderer als der gewohnten Form ablaufen. Nach aktuellem Stand können nur Lehrveranstaltungen unter 100 Personen in Präsenz stattfinden. Das ist jedoch nur geimpften, genesenen oder getesteten Personen möglich. Zudem erfolgt eine Kontakterfassung über die JGU-App und QR-Codes.

Gerade die Vorlesungen des ersten Semesters haben hohe Teilnehmerzahlen, weshalb diese voraussichtlich leider online stattfinden werden müssen.

Links:

Kontakterfassung über die JGU-App und QR-Codes

Die App im App Store (Apple) und im Play Store (Google)

Corona-Informationen der JGU Mainz

Das Zentrum für Datenverarbeitung hat eine Seite mit nützlichen Informationen für Einsteiger.

Auf vielen Seiten der JGU müssen Sie sich mit Ihrem ZDV-Kürzel einloggen, zum Beispiel bei Jogustine. Oft geschieht die Anmeldung auch durch eine Anmeldeseite der Hochschulen des Landes Rheinland-Pfalz, auf der Sie die JGU Mainz auswählen und sich dann mit UNI-MAINZ\zdvkuerzel und Ihrem Passwort anmelden.

Online-Lehre findet vor allem statt über

  • LMS (Moodle)
  • Big Blue Button (der Beitritt findet über einen Link zur jeweiligen Video-Konferenz statt)
  • Microsoft Teams, welches als Anwendung oder aus dem Browser heraus genutzt werden kann. Hierbei ist der Anmeldename zdvkuerzel@uni-mainz.de. Sie werden dann auf die Anmeldeseite der Uni Mainz weitergeleitet. Einem Team für eine Lehrveranstaltung können Sie über einen Code beitreten.

Die JGU-App kann im App Store (Apple) und im Play Store (Google) installiert werden und bietet unter anderem die Möglichkeit der Kontakterfassung für die Corona-Pandemie.

Brückenkurs Mathematik

Sie werden sehr schnell feststellen, dass ein solides mathematisches Verständnis in einem Informatikstudium äußerst wichtig ist. Um den Start in das Studium zu erleichtern, findet drei Wochen vor Semesterbeginn der zweiwöchige Brückenkurs Mathematik statt.

In einer täglichen Vorlesung und anschließenden Übung werden wichtige Grundkenntnisse in Mathematik noch einmal aufgefrischt und geübt, so dass Sie gut für die bevorstehenden Lehrveranstaltungen gewappnet sind.

Einführungskurse der Fachschaftsvertretung

Die Fachschaftsvertretung, die die Studierenden der Mathematik und Informatik vertritt, veranstaltet jedes Semester einen mehrwöchigen Einführungskurs. Dies er soll Ihnen nicht nur den Einstieg in das Studium erleichtern, sondern bietet Ihnen auch die Möglichkeit, andere Studierende in locker Atmosphäre kennenzulernen. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Fachschaftsvertretung.

Propädeutik Informatik

Die Einführungsveranstaltung "Propädeutik Informatik" findet diesmal im Rahmen des Brückenkurses Mathematik statt, und zwar am Dienstag, dem 05.10.2021 von 10:00 bis 10:30. Dort wird Ihnen kurz das Institut vorgestellt sowie die wichtigsten Anlaufpunkte für einen erfolgreichen Studienstart.

>>> Link zur Veranstaltung

Wir haben für Studienanfänger eine Reihe kurzer Videos (5-10 Minuten) erstellt, in welchen die wichtigsten Fragen zum Studienstart besprochen werden, z.B. Veranstaltungen des ersten Semesters, was sind Vorlesungen, Übungen, Seminare, was ist ein Modul und wo finde ich die Prüfungsordnung, um alles nachzulesen. Diese Videos sowie die zugehörige Präsentation finden Sie unter den folgenen Links:

Plauderecke Informatik:

Jeden Montag vom 13.09. bis 04.10.2021 veranstalten wir ab 17 Uhr ein lockeres Online-Treffen in der "Plauderecke Informatik". Wer Kontakt mit anderen Studierenden aufnehmen möchte und die Studienfachberater und einige Dozenten des Instituts kennenlernen möchte, kann gern vorbeischauen. Dort können Sie auch ihre Fragen zum Studium loswerden.

In den ersten Wochen der Vorlesungszeit werden weitere Termine von Herrn Blumenstock, der die Studieneingangsphase betreut, angeboten werden. Dort können Sie uns Rückmeldung geben über Schwierigkeiten, die aufgetreten sind, und natürlich weiterhin Fragen stellen.

Studieneingangsprojekt

Hierbei bearbeiten Sie in der Woche vor der Vorlesungszeit (11.10.-15.10.) ganztägig mit anderen Erstsemestern ein Projekt. Dabei können Sie erste Kontakte zu Ihren Kommilitonen knüpfen, Arbeits- und Präsentationstechniken erlernen und natürlich auch Spaß haben. Sie werden dabei von eigens geschulten Tutoren unterstützt. Das Thema in diesem Wintersemester wird „Campus der Zukunft“ sein. Vorkenntnisse werden hierbei nicht vorausgesetzt. Die besten Ergebnisse werden prämiert.
Eine erfolgreiche Teilnahme beschert Ihnen einen Leistungspunkt für den Softskills-Bereich Ihres Studiums. Die Anmeldung erfolgt über Jogustine.

Weitere Informationen werden hier veröffentlicht werden.

Links:

Brückenkurs Mathematik

Website der Fachschaftsvertretung Mathematik und Informatik

Einführungsvideos und Präsentation der Einführungsvideos

Informationen und Termine zur Plauderecke

Teilnahmelink für die Plauderecke (Big Blue Button)

Studieneingangsprojekt

Verlauf des Wintersemester 2021/22:

Jedes Semester besteht zum großen Teil aus der Vorlesungszeit, in der Sie Vorlesungen und begleitende Übungen sowie Seminare besuchen werden. An die Vorlesungszeit schließt sich eine dreiwöchige Prüfungszeit an, in welcher die Klausuren oder mündliche Prüfungen zu den besuchten Veranstaltungen stattfinden. Aber auch in der Zeit nach der Prüfungszeit bis zum Beginn des folgenden Semesters gibt es einiges zu tun. In dieser Zeit finden z. B. häufig Praktika sowie Seminarvorbesprechungen statt. In der Woche vor der Vorlesungszeit des ersten Semesters findet das Studieneingangsprojekt statt (siehe oben).
Das Wintersemester 2021/22, das vom 01.10.2021 bis zum 31.03.2022 geht, ist wie folgt gegliedert:

  • Beginn der Vorlesungszeit: 18.10.2021
  • Feiertag: Mo, 1.11. (Allerheiligen)
  • Weihnachtsferien vom 20.12.2021-02.01.2022
  • Ende der Vorlesungszeit: 05.02.2021

Lernwerkstatt Mathematik und Informatik

In der Lernwerkstatt kann während der Vorlesungszeit in Kleingruppen der Vorlesungsstoff wiederholt und Übungsblätter bearbeitet werden. Es sind erfahrene Tutoren aus höheren Semestern anwesend, die unterstützen können.

Die Lernwerkstatt Mathematik und die Lernwerkstatt Informatik werden von unterschiedlichen Instituten betrieben, werden aber räumlich und, soweit möglich, zeitlich zusammen stattfinden. So können Sie auch Unterstützung zum Stoff Ihrer Mathematikvorlesungen erhalten.

Die genauen Zeiten der Lernwerkstatt Informatik werden noch bekanntgegeben werden. Ansprechpartner für die LW Informatik ist Markus Blumenstock.

Links:

Vorlesungszeiten der JGU Mainz

Lernwerkstatt Mathematik

Lernwerkstatt Informatik

Studienverlauf:

In den ersten Semestern sind die zu besuchenden Veranstaltungen relativ fest vorgegeben. Im Studiengang Bachelor-Informatik besuchen Sie im ersten Semester die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Praktikum zur Einführung in die Programmierung (nach der Vorlesungszeit),
  • Technische Grundlagen der Informatik,
  • Diskrete Mathematik,
  • Studieneingangsprojekt (eine Woche vor der Vorlesungszeit, Softskill-Bereich)
  • weitere Veranstaltungen aus dem Soft-Skills Bereich (z. B. Sprachkurse, Präsentationstechniken, Selbstorganisation, ...).

Studierende im Studiengang Bachelor of Education besuchen in der Informatik die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Diskrete Mathematik.

Jede Veranstaltung besteht nicht nur aus einer Vorlesung, sondern auch zugehörigen Übungen, in welchen Sie Aufgaben aus den jeweiligen Bereichen bearbeiten werden. Darüber hinaus werden Sie jede Woche selbständig Aufgaben auch außerhalb des Übungsbetriebes bearbeiten, um das Gelernte weiter zu festigen. Im den Einführungsvideos wird der Aufbau des Studiums und speziell des ersten Semesters noch einmal vorgestellt.

Sollten weitere Fragen zum Studium oder Probleme auftreten, können Sie sich immer an die Studienberatung Informatik wenden.

Wichtige Links:

Weitere nützliche Tipps:

  • Es gibt eine neue Uni Mainz App für Android und Apple-Geräte, welche von einem Studierenden des Instituts zusammen mit dem Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) entwickelt wurde und mit welcher auf Nachrichten, Lageplan, Mensaplan, Bibliothek (ersetzt zukünftig den Bibliotheksausweis), Busfahrzeiten usw. zugegriffen werden kann.
  • Die Fachschaft Mathematik / Informatik ist ein Treffpunkt und Anlaufstelle von Studierenden für Studierende.

Ansprechpartner:

Falls es Fragen zum Ablauf des Studiums sowie dem Studieneinstieg gibt, stellen Sie diese am besten über das folgende Kontaktformular:

Kontaktformular Studienbüro/-fachberatung
Alternativ können Sie auch direkt Markus Blumenstock kontaktieren.

Veröffentlicht am | Veröffentlicht in Allgemein

3. Plauderecke Informatik

Liebe Studienanfänger und Studienanfängerinnen,

die dritte "Plauderecke Informatik" findet

am Dienstag, dem 30.3.2021 um 17 Uhr

über BigBlueButton statt. Sie können der Konferenz über den folgenden Link beitreten:

https://bbb.rlp.net/b/fis-y7k-4gx-p1h.

Diesmal die Veranstaltung "Mentalstrategien" vorgestellt. Diese Veranstaltung, die auch im "Softskills-Bereich" eingebracht werden kann, richtet sich besonders an Studierende, die am Anfang ihres Studiums stehen, und behandelt Methoden, mit dem Lernprozess an Universitäten aber auch Prüfungstress u.ä. umzugehen. Es besteht die Gelegenheit, anschließend Fragen zur Veranstaltung und rund ums Studium zu stellen.

Die Plauderecke Informatik wird vom Institut für Informatik als wöchentliches Online-Treffen veranstaltet, um speziell Studienanfängern die Möglichkeit zu geben, in Kontakt sowohl mit Dozenten des Instituts als auch mit anderen "Ersties" aber auch Studierenden höherer Semester zu kommen.

Die Termine für die Plauderecke in diesem Semester sind:

1. Plauderecke 16.03.2021, 17 Uhr
2. Plauderecke 23.03.2021, 17 Uhr
3. Plauderecke 30.03.2021, 17 Uhr
4. Plauderecke 06.04.2021, 17 Uhr

Gerade zu Beginn des Studiums hat man oft viele Fragen und weiß nicht, wie das erste Semester an einer Universität so ablaufen wird. In der Plauderecke haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen an die Studienberater, aber auch ältere Studierende zu richten und so einen guten Einstieg zu finden.

Es gibt für die Plauderecke kein festes Programm. Es kann über jedes Thema gesprochen werden und es wird umso entspannter und interessanter, je mehr Personen sich daran beteiligen. Im Anschluss wird das Treffen von den Studierenden selbst oft an anderer Stelle fortgesetzt, um den Abend bei gemeinsamen Aktivitäten ausklingen zu lassen und erste Bekanntschaften zu knüpfen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

2. Plauderecke Informatik

Liebe Studienanfänger und Studienanfängerinnen,

die zweite "Plauderecke Informatik" findet

am Dienstag, dem 23.3.2021 um 17 Uhr

über BigBlueButton statt. Sie können der Konferenz über den folgenden Link beitreten:

https://bbb.rlp.net/b/fis-y7k-4gx-p1h.

Diesmal wird Prof. Sebastian Erdweg die Erstsemesterveranstaltung "Einführung in die Programmierung" vorstellen. Es besteht die Gelegenheit, anschließend Fragen zur Veranstaltung und rund ums Studium zu stellen.

Die Plauderecke Informatik wird vom Institut für Informatik als wöchentliches Online-Treffen veranstaltet, um speziell Studienanfängern die Möglichkeit zu geben, in Kontakt sowohl mit Dozenten des Instituts als auch mit anderen "Ersties" aber auch Studierenden höherer Semester zu kommen.

Die Termine für die Plauderecke in diesem Semester sind:

1. Plauderecke 16.03.2021, 17 Uhr
2. Plauderecke 23.03.2021, 17 Uhr
3. Plauderecke 30.03.2021, 17 Uhr
4. Plauderecke 06.04.2021, 17 Uhr

Gerade zu Beginn des Studiums hat man oft viele Fragen und weiß nicht, wie das erste Semester an einer Universität so ablaufen wird. In der Plauderecke haben Sie Gelegenheit, Ihre Fragen an die Studienberater, aber auch ältere Studierende zu richten und so einen guten Einstieg zu finden.

Es gibt für die Plauderecke kein festes Programm. Es kann über jedes Thema gesprochen werden und es wird umso entspannter und interessanter, je mehr Personen sich daran beteiligen. Im Anschluss wird das Treffen von den Studierenden selbst oft an anderer Stelle fortgesetzt, um den Abend bei gemeinsamen Aktivitäten ausklingen zu lassen und erste Bekanntschaften zu knüpfen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

1. Plauderecke Informatik SoSe 2021

Liebe Studienanfänger und Studienanfängerinnen,

herzlich Willkommen am Institut für Informatik an der JGU. Sie beginnen im kommenden Sommersemester 2021 Ihr Informatikstudium bei uns, und Sie haben gerade zu Beginn einerseits sicher viele Fragen und kennen andererseits noch niemanden hier am Institut.

Das Institut für Informatik veranstaltet deshalb die "Plauderecke Informatik", ein wöchentliches Online-Treffen für Studienanfänger der Informatik. Hier haben Sie Gelegenheit, einige Dozenten, denen Sie im ersten Semester begegnen werden, kennenzulernen, mit den Studienberatern zu sprechen und Fragen zum Studieneinstieg und -ablauf loszuwerden, die wir versuchen, bestmöglich zu beantworten. Insbesondere wird jeweils ein Dozent einer der Erstsemesterveranstaltungen eine kurze Einführung in die jeweilige Veranstaltung geben.

Wichtiger als das ist aber auch die Möglichkeit, andere "Ersties" kennenzulernen und vielleicht sogar die eine oder andere gemeinsame Online- oder Offline-Unternehmung zu starten.

Die erste Plauderecke findet

am Dienstag, dem 16.3.2021 um 17 Uhr

über BigBlueButton statt. Sie können der Konferenz über den folgenden Link beitreten:

https://bbb.rlp.net/b/fis-y7k-4gx-p1h

Diesmal wird Dr. Moritz Rahn die Erstsemesterveranstaltung "Diskrete Mathematik" vorstellen, die alle Studienanfänger hören müssen — es lohnt sich also vorbeizuschauen.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Informationen zum Studienbeginn im Sommersemester 2021

Herzlich willkommen am Institut für Informatik der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Zu Beginn des Studiums hat man normalerweise viele Fragen und weiß noch nicht so genau, wie das studentische Leben in den kommenden Monaten aussehen wird. Für einen erfolgreichen Start finden Sie auf dieser Seite einige der wichtigsten Informationen:

Verlauf des Sommersemesters 2021:

In Anbetracht der COVID-19-Pandemie wird die Lehre auch im kommenden Sommersemester 2021 in anderer als der gewohnten Form ablaufen. Insbesondere werden die meisten Lehrveranstaltungen nicht als Präsenzveranstaltungen an der Universität stattfinden, sondern vollständig oder teilweise in digitaler Form stattfinden.

Die Planungen für dieses Semester sind noch nicht abgeschlossen, und neue Informationen werden auf dieser Seite sowie auf der folgenden

>>> Informationsseite zum Studienstart des Fachbereichs 08 <<<

veröffentlicht. Sie sollten daher regelmäßig auf dieser Seite vorbeischauen.

Ansprechpartner:

In diesem Semester vielleicht besonders wichtig sind Ansprechpartner, falls es Fragen zum Ablauf des Studiums sowie dem Studieneinstieg gibt.

Fragen stellen Sie am besten über das folgende Kontaktformular:

Kontaktformular Studienbüro/-fachberatung

Einführungsveranstaltung:

Die Einführungsveranstaltung für Studienanfänger kann diesmal ebenfalls nicht in gewohnter Form stattfinden, sondern wird durch digitale Formate ersetzt. Zunächst finden sie unter dem folgenden Link eine Reihe kurzer Videos, welche typische Fragen zum Studienaufbau, Ablauf des ersten Semesters behandeln.

Darüber hinaus findet am

Dienstag, dem 06.04.2021 ca. 10:15 bis 11:45 eine Online-Einführungsveranstaltung über BigBlueButton

statt, in der Sie mit einigen Dozenten in Kontakt kommen können.

Jeden Dienstag vom 16.3 bis 30.03.2021 veranstalten wir zu dem ab 17 Uhr ein lockeres Online-Treffen in der Plauderecke Informatik. Wer Kontakt mit anderen Studierenden aufnehmen möchte oder einige Dozenten des Instituts kennenlernen möchte, kann gern vorbeischauen.

Vorbereitungskurse:

Die Fachschaft Mathematik und Informatik veranstaltet jedes Semester einen mehrwöchigen Vorbereitungskurs. Dies Kurs soll Ihnen nicht nur den Einstieg in das Studium erleichtern, sondern bietet Ihnen auch die Möglichkeit, andere Studierende in locker Atmosphäre kennenzulernen. Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Fachschaft.

Sie werden sehr schnell feststellen, dass ein solides mathematisches Verständnis in einem Informatikstudium äußerst wichtig ist. Um den Start in das Studium zu erleichtern, findet drei Wochen vor Semesterbeginn der zweiwöchige

>>> Brückenkurs Mathematik <<<

statt, dieses Mal ebenfalls als Online-Kurz. In einer täglichen Vorlesung und anschließenden Übung werden wichtige Grundkenntnisse in Mathematik noch einmal aufgefrischt und geübt, so dass Sie gut für die bevorstehenden Lehrveranstaltungen gewappnet sind.

Verlauf des Sommersemesters 2021:

Sie beginnen Ihr Studium im Sommersemester 2021. Jedes Semester besteht zum großen Teil aus der Vorlesungszeit, in der Sie Vorlesungen und begleitende Übungen sowie Seminare besuchen werden. An die Vorlesungszeit schließt sich eine dreiwöchige Prüfungszeit an, in welcher die Klausuren oder mündliche Prüfungen zu den besuchten Veranstaltungen stattfinden. Aber auch in der Zeit nach der Prüfungszeit bis zum Beginn des folgenden Semesters gibt es einiges zu tun. In dieser Zeit finden z.B. häufig Praktika sowie Seminarvorbesprechungen statt.

  • Beginn der Vorlesungszeit: 12.04.2021
  • Ende der Vorlesungszeit: 17.07.2021
  • Prüfungsphase: 19.07. bis 31.07.2021

Studienverlauf:

In den ersten Semestern sind die zu besuchenden Veranstaltungen relativ fest vorgegeben. Im Studiengang Bachelor-Informatik besuchen Sie im ersten Semester die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Praktikum zur Einführung in die Programmierung,
  • Technische Grundlagen der Informatik,
  • Diskrete Mathematik,
  • weitere Veranstaltungen aus dem Soft-Skills Bereich (z.B. Sprachkurse, Präsentationstechniken, Selbstorganisation, ...).

Studierende im Studiengang Bachelor of Education besuchen in der Informatik die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Diskrete Mathematik.

Jede Veranstaltung besteht nicht nur aus einer Vorlesung sondern auch zugehörigen Übungen, in welchen Sie Aufgaben aus den jeweiligen Bereichen bearbeiten werden. Darüber hinaus werden Sie jede Woche selbständig Aufgaben auch außerhalb des Übungsbetriebes bearbeiten, um das Gelernte weiter zu festigen. Im den Einführungsvideos wird der Aufbau des Studiums und speziell des ersten Semesters noch einmal vorgestellt.

Sollten weitere Fragen zum Studium oder Probleme auftreten, können Sie sich immer an die Studienberatung Informatik wenden.

Wichtige Links:

Weitere nützliche Tipps:

  • Es gibt eine neue Uni Mainz App für Android und demnächst für iPhone, welche von einem Studierenden des Instituts zusammen mit dem Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) entwickelt wurde und mit welcher auf Nachrichten, Lageplan, Mensaplan, Bibliothek (ersetzt zukünftig den Bibliotheksausweis), Busfahrzeiten usw. zugegriffen werden kann.
  • Die Fachschaft Mathematik / Informatik ist ein Treffpunkt und Anlaufstelle von Studierenden für Studierende.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und einen guten Start ins Studium.

Einführungsveranstaltung für Studienanfänger WiSe 2020/21

Am kommenden Dienstag findet die Einführungsveranstaltung für die Studiengänge B.Sc. Informatik und B.Ed. Informatik statt. Diesmal findet die Veranstaltung online über BigBlueButton

am Dienstag, dem 27. Oktober 2020, von 10:15 bis ca. 11:45 unter dem folgenden Link

>>> Einführungsveranstaltung Informatik <<<

statt. Dazu möchten wir alle Studienanfänger und -anfängerinnen herzlich einladen.

Informationen zum Studienbeginn im Wintersemester 2020/21

Herzlich willkommen am Institut für Informatik der Johannes Gutenberg Universität Mainz. Zu Beginn des Studiums hat man normalerweise viele Fragen und weiß noch nicht so genau, wie das studentische Leben in den kommenden Monaten aussehen wird. Für einen erfolgreichen Start finden Sie auf dieser Seite einige der wichtigsten Informationen:

Verlauf des Wintersemesters 2020/21:

In Anbetracht der COVID-19-Pandemie wird die Lehre auch im kommenden Wintersemester 2020/21 in anderer als der gewohnten Form ablaufen. Insbesondere werden die meisten Lehrveranstaltungen nicht als Präsenzveranstaltungen an der Universität stattfinden, sondern vollständig oder teilweise in digitaler Form stattfinden.

Die Planungen für dieses Semester sind noch nicht abgeschlossen, und neue Informationen werden auf dieser Seite sowie auf der folgenden

>>> Informationsseite zum Studienstart des Fachbereichs 08 <<<

veröffentlicht. Sie sollten daher regelmäßig auf dieser Seite vorbeischauen.

Ansprechpartner:

In diesem Semester vielleicht besonders wichtig sind Ansprechpartner, falls es Fragen zum Ablauf des Studiums sowie dem Studieneinstieg gibt.

Fragen stellen Sie am besten über das folgende Kontaktformular:

Kontaktformular Studienbüro/-fachberatung

Vorbereitungskurse:

Die Fachschaft Mathematik und Informatik veranstaltet jedes Semester einen mehrwöchigen Vorbereitungskurs. Dies Kurs soll Ihnen nicht nur den Einstieg in das Studium erleichtern, sondern bietet Ihnen auch die Möglichkeit, andere Studierende in locker Atmosphäre kennenzulernen. Die Fachschaft hat dazu einen Kurs auf Moodle eingerichtet, zu dem Sie sich anmelden können:

>>> Moodle-Vorkurs <<<

Nähere Informationen finden Sie auf der Seite der Fachschaft.

Sie werden sehr schnell feststellen, dass ein solides mathematisches Verständnis in einem Informatikstudium äußerst wichtig ist. Um den Start in das Studium zu erleichtern, findet drei Wochen vor Semesterbeginn der zweiwöchige

>>> Brückenkurs Mathematik <<<

statt, dieses Mal ebenfalls als Online-Kurz. In einer täglichen Vorlesung und anschließenden Übung werden wichtige Grundkenntnisse in Mathematik noch einmal aufgefrischt und geübt, so dass Sie gut für die bevorstehenden Lehrveranstaltungen gewappnet sind.

Einführungsveranstaltung:

Die Einführungsveranstaltung für Studienanfänger kann diesmal ebenfalls nicht in gewohnter Form stattfinden, sondern wird durch digitale Formate ersetzt. Zunächst finden sie unter dem folgenden Link eine Reihe kurzer Videos, welche typische Fragen zum Studienaufbau, Ablauf des ersten Semesters behandeln.

Darüber hinaus findet am 27.10.2020 eine Online-Einführungsveranstaltung statt, in der Sie einige Dozenten in Kontakt kommen können.

Jeden Dienstag vom 29.9 bis 27.10.2020 findet zu dem ab 17 Uhr ein lockeres Online-Treffen in der Plauderecke Informatik statt. Wer Kontakt mit anderen Studierenden aufnehmen möchte oder einige Dozenten des Instituts kennenlernen möchte, kann gern vorbeischauen.

Verlauf des Wintersemesters 2020/2021:

Sie beginnen Ihr Studium im Wintersemester 2020/21. Jedes Semester besteht zum großen Teil aus der Vorlesungszeit, in der Sie Vorlesungen und begleitende Übungen sowie Seminare besuchen werden. An die Vorlesungszeit schließt sich eine dreiwöchige Prüfungszeit an, in welcher die Klausuren oder mündliche Prüfungen zu den besuchten Veranstaltungen stattfinden. Aber auch in der Zeit nach der Prüfungszeit bis zum Beginn des folgenden Semesters gibt es einiges zu tun. In dieser Zeit finden z.B. häufig Praktika sowie Seminarvorbesprechungen statt.

  • Beginn der Vorlesungszeit: 02.11.2020
  • Ende der Vorlesungszeit: 13.02.2021
  • Prüfungsphase: 15.02. bis 05.03.2021

Studienverlauf:

In den ersten Semestern sind die zu besuchenden Veranstaltungen relativ fest vorgegeben. Im Studiengang Bachelor-Informatik besuchen Sie im ersten Semester die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Praktikum zur Einführung in die Programmierung,
  • Technische Grundlagen der Informatik,
  • Diskrete Mathematik,
  • weitere Veranstaltungen aus dem Soft-Skills Bereich (z.B. Sprachkurse, Präsentationstechniken, Selbstorganisation, ...).

Studierende im Studiengang Bachelor of Education besuchen in der Informatik die Veranstaltungen

  • Einführung in die Programmierung,
  • Diskrete Mathematik.

Jede Veranstaltung besteht nicht nur aus einer Vorlesung sondern auch zugehörigen Übungen, in welchen Sie Aufgaben aus den jeweiligen Bereichen bearbeiten werden. Darüber hinaus werden Sie jede Woche selbständig Aufgaben auch außerhalb des Übungsbetriebes bearbeiten, um das Gelernte weiter zu festigen. Im den Einführungsvideos wird der Aufbau des Studiums und speziell des ersten Semesters noch einmal vorgestellt.

Sollten weitere Fragen zum Studium oder Probleme auftreten, können Sie sich immer an die Studienberatung Informatik wenden.

Wichtige Links:

Weitere nützliche Tipps:

  • Es gibt eine neue Uni Mainz App für Android und demnächst für iPhone, welche von einem Studierenden des Instituts zusammen mit dem Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) entwickelt wurde und mit welcher auf Nachrichten, Lageplan, Mensaplan, Bibliothek (ersetzt zukünftig den Bibliotheksausweis), Busfahrzeiten usw. zugegriffen werden kann.
  • Die Fachschaft Mathematik / Informatik ist ein Treffpunkt und Anlaufstelle von Studierenden für Studierende.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg und einen guten Start ins Studium.