Studieneingangsprojekt im WS 2022/23

Ziel des Studieneingangsprojekts

Im Studieneingangsprojekt "1st STEP" erwerben die Erstsemester durch das gemeinsame Bearbeiten eines einwöchigen Projektes methodische Kompetenzen und eine strukturierte Arbeitsweise, um das Studium mit einer verbesserter Teamfähigkeit zu starten. Die Studierenden werden dabei durch speziell geschulte Lernbegleiter nach dem Prinzip der minimalen Hilfe unterstützt.

Das Projekt ist als Ergänzung zum Brückenkurs der Mathematik zur Auffrischung der Mathematikkenntnisse und des Vorkurses der Fachschaft zur Einführung und Orientierung an der Universität zu verstehen.

Ablauf

Im Zeitraum vom 17.10.2022 bis zum 21.10.2022 sollen die Studierenden eine Aufgabenstellung bearbeiten, diesmal ist ein Thema aus der Bioinformatik/Life Sciences geplant. Es ist so gewählt, dass keine über das Schulwissen hinausgehenden Vorkenntnisse erforderlich sind und Studierende mit verschiedenen Interessen Beiträge leisten können.

Die Studierenden werden während des Projektes von Lernbegleitern bei der Problemlösung begleitet. Dabei werden die Grundsätze einer strukturierten und agilen Arbeitsweise vermittelt, während der Campus und die Kommilitonen näher kennengelernt werden. Im Rahmen der Problemlösung bekommen die Studierenden die Möglichkeit, mit Beschäftigten der Universität in Kontakt zu treten, um zum Beispiel Detailfragen zu klären.

Den Abschluss macht eine Präsentation der erarbeiteten Lösung vor Kommilitonen und Beschäftigten der Universität.

Anmeldung

  • Melden Sie sich am besten frühzeitig in Jogustine an. Im Lehrangebot der Informatik sollte es unter Einführungsveranstaltungen -> Studieneingangsprojekt zu finden sein.

Stundenplan und Ort

  1. Die Auftaktveranstaltung ist am Montag, 17.10.2022, um 10:00 Uhr im Hörsaal N3
  2. Anschließend werden Sie in Gruppen bis Freitag von 10 - 16 Uhr ein in der Auftaktveranstaltung vorgestelltes Thema bearbeiten. Hierzu werden Räume im "Kreuzbau" (Staudingerweg 9) bereitgestellt.
  3. Am Freitag, 21.10.2022, um 14 Uhr im Hörsaal N 3 werden Sie in einer kurzen Abschlusspräsentation vorstellen, was Sie in der Woche erarbeitet haben.

Erfolgreiche Teilnahme

Eine erfolgreiche Teilnahme beschert Ihnen zwei Leistungspunkte für den Softskills-Bereich Ihres Studiums im B.Sc. Dazu erarbeiten Sie im Team ihre Ideen und Lösungen und präsentieren diese. Eine Benotung über das Bestehen hinaus erfolgt nicht.

Studierende im B.Ed. können zwar teilnehmen, haben aber leider keine Möglichkeit, die Leistungspunkte in ihrem Studium einzubringen.