Lehrveranstaltungen

im Wintersemester 2020/21

 

Sprach- und Compilerbau

Univ.-Prof. Dr. Sebastian Erdweg

Kurzname: 08.079.5100
Kursnummer: 08.079.5100

Inhalt

Programmiersprachen sind das wohl wichtigste Werkzeug zur Entwicklung von Software. Doch was genau ist eine Programmiersprache und wie kann man eine neue Programmiersprachen entwickeln?
Dieser Frage geht die Vorlesung Sprach- und Compilerbau nach. Wir werden beispielsweise die folgenden Themen behandeln:

  1. Was ist eine Programmiersprache, was sind domänenspezifische Programmiersprachen?
  2. Einbettung einer Programmiersprache in eine andere Sprache
  3. Syntaktischer Zucker, Makros und Desugaring Transformationen
  4. Code-Generierung mittels Strings, Syntaxbäumen und Quasi-Quotation
  5. Intermediate Representations wie zum Beispiel LLVM
  6. Static single assignment
  7. Compiler-Optimierungen wie zum Beispiel Constant-Propagation
  8. Just-in-time Compilation
  9. Garbage Collection

Zusätzliche Informationen

Alle weiteren Informationen werden wir auf Moodle bekanntgeben ([url]https://lms.uni-mainz.de[/url]).

Termine:

Datum (Wochentag)UhrzeitOrt

Semester: WiSe 2020/21