Best Student Paper Award für S. Burkhardt auf IEEE-Konferenz

Sophie Burkhardt, derzeit Stipendiatin am Institut für Informatik, hat mit ihrem Paper "Multi-Label Classification using Stacked Hierarchical Dirichlet Processes with Reduced Sampling Complexity", das in Zusammenarbeit mit Prof. Stefan Kramer entstanden ist, den Best Student Paper Award bei der 8th IEEE International Conference on Big Knowledge (ICBK 2017) in Hefei, China, gewonnen. Das Foto zeigt die stolze Preisträgerin nach der Entgegennahme des Preises am 09.08.2017. Weitere Informationen zu der Konferenz, einschließlich Liste der Accepted Papers finden Sie hier

Sommerfest 2017

Am 6. Juli veranstaltet das Institut für Informatik zusmmen mit dem Verein der Freunde der Informatik in Mainz e.V. und der Fachschaft Mathematik und Informatik ein Sommerfest.
Neben den Mitarbeitern des Instituts, den Mitgliedern des Vereins und Studierenden sind auch Vertreter einiger regionaler Unternehmen eingeladen. Diese werden in kurzen Vorträgen über ihre Projekte reden und stehen im Anschluss für persönliche Gespräche zur Verfügung. Dies ist eine gute Möglichkeit, erste Kontakte zu Unternehmen, Professoren und Studierenden zu knüpfen.
Datum:  06.07.2017 – ab 17:00 h    Ort:  Mainz, Staudinger Weg 7/9 (vor dem mittleren Kreuzbau)

Prof. Hildebrandt zum neuen Direktor des GLK gewählt

Das Gutenberg Lehrkolleg (GLK) geht mit neuer Führung in die kommenden drei Jahre:
Auf seiner konstituierenden Sitzung am 11.05.17 an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz hat das Leitungsgremium des GLK Prof. Dr. Andreas Hildebrandt zum neuen Direktor gewählt. Das GLK wurde im Februar 2011 als eines von inzwischen drei Exzellenzkollegs für Forschung, Lehre und wissenschaftlichen Nachwuchs an der JGU gegründet und ist mit der strategischen Entwicklung von Studium und Lehre an der Universität betraut. Prof. Hildebrandt hat bereits angekündigt, die exzellente Arbeit seines Vorgängers, Prof. Dr. H. Paulsen weiterführen und um eigene Akzente ergänzen zu wollen. Er wird das Expertengremium der JGU in den kommenden drei Jahren leiten…. zur Pressemitteilung

Auslandsaufenthalte im Informatik-Studium


Am 16.05.17 hat am Institut für Informatik eine Infoveranstaltung zu Auslandsaufenthalten stattgefunden. Hier wurden wichtige Fragen wie Austauschprogramme, Finanzierungsmöglichkeiten, Zielorte etc. behandelt. Die vollständige Präsentation der Veranstaltung finden Sie hier.

Prof. Kramer Ehrenprofessur der Universität Waikato verliehen

Prof. Stefan Kramer wurde während eines Forschungsaufenthalts im ersten Quartal diesen Jahres eine Ehrenprofessur an der Faculty of Computing and Mathematical Sciences der Universität Waikato in Neuseeland verliehen. Prof. Kramer forscht gemeinsam mit den Kollegen in Waikato in den Bereichen Machine Learning und Data Mining und beschreibt die Zusammenarbeit mit diesen als äußerst produktiv: So sind in den vergangenen Jahren bereits 20 gemeinsame Publikationen entstanden.... bitte lesen Sie weiter……
Das Foto zeigt Professor Kramer (Mitte) mit Associate Professor Eibe Frank (links) und dem Dekan der Fakultät Computing & Mathematical Sciences Professor Geoff Holmes.

U-Multirank

Spitzenplatzierungen bei Hochschulranking U-Multirank 2016

Die JGU hat sich zum zweiten Mal an der auf Initiative der EU-Kommission entwickelten Erhebung beteiligt, bei der die Kennzahlen den fünf Dimensionen: Studium und Lehre, Forschung, Wissenstransfer, Internationale Ausrichtung und Regionales Engagement zugeordnet werden. Bei dem diesjährigen U-Multirank haben neben der JGU als Ganzes auch die untersuchten Fächer Informatik, BWL und VWL hervorragende Ergebnisse erzielt. Die Informatik konnte sich insbesondere im Hinblick auf den Anteil an interdisziplinären Publikationen und im Bereich Knowledge Transfer/Income from Private Sources in der obersten Ranggruppe platzieren.
Weitere Informationen: http://www.umultirank.org      https://www.uni-mainz.de/presse/74944.php